Navigation

Aktuelles aus Hünfeld

Energieeffiziente Steuerungstechnik

Hünfeld. Um langfristig Energie einsparen zu können, sollen Rathaus und Bürgerbüro in Hünfeld eine elektronische Gebäudeleittechnik erhalten, die sowohl die Heizungs- als auch die Lichtanlagen in jedem Raum steuern wird. Dazu hat der Magistrat der Stadt Hünfeld nach Angaben von Bürgermeister Stefan Schwenk jetzt die Aufträge an ein Fachunternehmen vergeben, das die Gebäudeleittechnik planen und installieren soll.

Dazu müssen alle Räume mit ihren künftigen Funktionen zunächst aufgenommen werden. Die Gebäudeleittechnik wird es dann ermöglichen, zentral und automatisiert Heizung, Lüftung, Licht und soweit erforderlich auch Klimatisierung zu steuern. Durch die optimierte Steuerung soll ein Beitrag zur Energieeffizienz, zum Umweltschutz und letztlich auch zur Kosteneinsparung geleistet werden, betont Bürgermeister Stefan Schwenk.

Zu unserem Bild:
In den zurückliegenden Monaten wurde das Rathaus im Inneren in einen Rohbauzustand zurückversetzt.

 

nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen