Navigation

Aktuelles aus Hünfeld

Argentinier verteidigt den Titel

Hünfeld. Ein grandioses Tennisturnier mit hochkarätigen Spielern bei bestem Wetter – das waren die 24. Job AG Open auf der Tennisanlage des TC Blau-Weiß Hünfeld. Der Argentinier und Weltranglistenspieler Facundo Mena (Langen) entschied das Finale gegen den gebürtigen Bad Hersfelder Benedikt Henning (Darmstadt) mit 6:4, 6:4 für sich – und verteidigte seinen Titel. Bei den Damen setzte sich Anne Knüttel (Würzburg) gegen Luise Reisel (Frankfurt) in einem packenden Finale mit 7:6, 6:2 durch.
Sechs Tage lang lieferten sich Tennisspieler aus ganz Deutschland – von Berlin bis München – spannende Matches bei den mit 7000 Euro dotierten Job AG Open. Bei den Herren gab es 54 Teilnehmer, bei den Damen 23, in der Jugend und beim U21-Turnier gingen 90 Spieler an den Start.
Organisator und Vorsitzender Klaus Ohlendorf war mit dem Verlauf des Turniers mehr als zufrieden. „Wir haben wieder hochklassiges Tennis gesehen und ich freue mich besonders, dass so viele Zuschauer aus der Region auf der Anlage waren. Das war fantastisch“, sagte Ohlendorf. Unter den Teilnehmern waren mit dem späteren Sieger Mena ein Weltranglistenspieler sowie zehn der besten Top-100-Spieler aus Deutschland.
Auch die Spieler freuten sich über das bestens organisierte Turnier. „Die Atmosphäre war super. Es war Wahnsinn, wie viele Zuschauer da waren. Der Dank gilt insbesondere den Organisatoren“, hob Siegerin Anne Knüttel hervor. Auch Facundo Mena dankte den Organisatoren und Sponsoren. „Es ist immer wieder schön, in Hünfeld zu spielen“, erklärte der Argentinier.
Die Grüße des Bürgermeisters und Schirmherren Stefan Schwenk, der krankheitsbedingt verhindert war, überbrachte Stadtrat Gerhard Hohmann. Auch er lobte die reibungslose Organisation über sechs Tage hinweg und das gut besetzte Teilnehmerfeld. Zum Orga-Team gehörten neben Klaus Ohlendorf außerdem Michael Greiner, Jochen Helmeke, Silke Goldbach, Jürgen Wagner und Damir Fičko.

Zu unserem Bild:

Bei der Siegerehrung (von links): Klaus Ohlendorf, Facundo Mena, Luise Reisel, Anne Knüttel, Benedikt Henning und Stadtrat Gerhard Hohmann.

nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.