Navigation

Aktuelles aus Hünfeld

Hilfe für Paraguay

 

Hünfeld. Hilfe für die Menschen in Paraguay steht im Mittelpunkt des Klosterparkfestes, das die Kommunität der Oblaten des Hünfelder St. Bonifatiusklosters am Sonntag, 18. August, feiert. Als besonderer Gast erwartet wird Bischof Wilhelm Steckling OMI, der frühere Generalobere der Ordensgemeinschaft in Rom.

Bischof Steckling OMI engagiert sich für den Wiederaufbau des Bistums von Ciudad del Este, nachdem sein Vorgänger des Amtes enthoben worden war. Die Diözese ist nach der zweitgrößten Stadt Paraguays an der Grenze zwischen Brasilien und Argentinien benannt. Rund 90 Prozent der Bewohner dieser Region bekennen sich zum katholischen Glauben.

Zum Auftakt des Klosterparkfestes gibt es ab 10 Uhr einen Festgottesdienst, der vom Musikverein Dammersbach und der Stadtkapelle Hünfeld mitgestaltet wird. Für das leibliche Wohl sorgen die Klosterküche, nachmittags gibt es auch Kaffee und Kuchen, Kinderspiele und zahlreiche musikalische Darbietungen.

nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen