Navigation

Aktuelles aus Hünfeld

Spielplatz ist noch nicht freigegeben

Hünfeld. Die Vorfreude auf den neuen Spielplatz am Neubaugebiet Stadtpanorama scheint so groß zu sein, dass schon jetzt einzelne Spielgeräte von den Kindern genutzt werden, obwohl diese noch nicht fertig sind. Wie die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung schreibt, müssen die Spielgeräte im Interesse der Sicherheit erst von Fachingenieuren abgenommen werden, bevor das gesamte Spielgelände freigegeben werden kann.

Außerdem wird derzeit der Oberboden aufgetragen und angesät. Werden diese Bereiche schon jetzt betreten, hat der Rasen kaum eine Chance, gleichmäßig aufzugehen. Die Baufirma berichtet sogar, dass einzelne Kinder zwischen den fahrenden Baugeräten „herumgeturnt“ seien.

Um Gefährdungen zu vermeiden, werden Eltern gebeten, ihre Kinder anzuhalten, diesen Spielplatz noch nicht zu betreten und zu benutzen, bis er offiziell freigegeben wird. Gegenwärtig sei der gesamte Platz noch Baustelle mit all den Gefahren, die sich beim Betreten ergeben können.

nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen