Navigation

Aktuelles aus Hünfeld

Christian-Andersen-Schule feierte 50-jähriges

Hünfeld. Ihr 50-jähriges Bestehen hat die Christian-Andersen-Schule mit einem großen Schulfest gefeiert. „Wir wollen euch fit fürs Leben machen“, hob Schulleiter Michael Elflein hervor. Die Schule zeichne sich durch kleine Klassen, speziell ausgebildete Lehrkräfte und einen angepassten Lehrplan aus. Das Ziel, der berufsorientierte Abschluss, werde bei den meisten Schülern erreicht. „Mit 60 Schülern zu Beginn eines Schuljahres sind wir so gut besucht wie noch nie“, sagte der Leiter der Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen.
Landrat Bernd Woide gratulierte zu dem stolzen Jubiläum und betonte, die Schule sei mehr als ein Gebäude. „Sie lebt davon, was in dem Gebäude passiert“, hob Woide hervor. Die Christian-Andersen-Schule sei eine kleine Schule mit einer wichtigen pädagogischen Aufgabe.
Bürgermeister Stefan Schwenk sagte, es sei eine weise Entscheidung gewesen, der Schule den Namen Christian-Andersen-Schule zu geben. Andersen habe in seinen Geschichten gezeigt, wie wichtig es sei, den Blickwinkel zu ändern. „Das führt zu neuen Ansichten, Einsichten und Erkenntnissen“, machte Schwenk deutlich und betonte: „Jeder Mensch, egal mit welchen Begabungen und Anlagen er ausgestattet ist, sollte die Chance haben, seinen Platz in der Gesellschaft zu finden.“
Auch Schulamtsdirektorin Gabriele Schramm hob hervor, wie wichtig es sei, das einzelne Kind in den Blick zu nehmen. Sie blickte zudem auf die Geschichte der Schule zurück, die 1975/76 auf den Namen Christian-Andersen-Schule getauft wurde und zu der seit 2002 ein Beratungs- und Förderzentrum gehört – mit damals einem und heute elf Kollegen.
Cornelia Barby vom Schulamt überreichte am Schulfest zudem das Teilzertifikat Verkehrserziehung und Mobilität. Umrahmt wurde das Programm mit Musik- und Tanzbeiträgen der Schüler.

 

nach oben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen